Präsenz

Aufmerksamkeit stärken und den Möglichkeitsraum erweitern

Innere Präsenz beschreibt einen Zustand der Wachheit und Aufmerksamkeit in Bezug auf eigene Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen sowie das äußere Geschehen im aktu­ellen Moment. Sie ist entscheidend für ein ganzes Bündel von Fähigkeiten: Aufmerksam­keitssteuerung und Konzentration, Emotionsregulation, selber denken statt gedacht zu werden, emotionale Intelligenz und Empathie, Wahrnehmung der eigenen Wirkung auf andere sowie bewusste Haltungswechsel und Handlungssteuerung im Hinblick auf gewollte Verhaltensänderungen (Mindset Change).

Innere Präsenz ist Voraussetzung für radikal konstruktive Zusammenarbeit und ein agiles Mindset sowie entscheidend für Führung in komplexen Umfeldern. Während Charisma einem Menschen schon in die Wiege gelegt wird, lässt sich innere Präsenz zeitlebens trainieren. Im Workshop wird die dafür nötige Anleitung gegeben.

Nutzen des Workshops

  • Besserer Zugang zur Realität, Intuition, Kreativität und Empathie

  • Bessere Kommunikation miteinander und mehr Offenheit durch besseres Zuhören

  • Mehr konstruktive Gelassenheit und mentale Flexibilität: anders denken und handeln können

  • Konflikttransformation: Ausstieg aus destruktiven Verhaltensmustern

  • Unter Unsicherheit sinnvolle und stimmige Entscheidungen treffen können

  • Klarer fokussieren und priorisieren können

Drei Disziplinen der radikalen Kollaboration - drei Workshops

Feedback

"Vielen Dank für das wunderbare Seminar "Innere Präsenz". Es hat für mich Licht auf ein wichtiges Thema geworfen, dass für alle Unternehmen und Mitarbeiter interessant ist, die sich für ein menschgemäßes, nachhaltiges und erfolgreiches Arbeitsumfeld einsetzen wollen. Insbesondere als Agile Coach wirke ich in diesem Umfeld und präge Kommunikation und Strukturen. Innere Präsenz ermöglicht es mir, authentisch in Kontakt zu treten und eine angenehm wache, freudvolle und produktive Atmosphäre zu schaffen.
 

Gegenüber einem Standard-Seminar habt ihr nicht todgedroschenes Allgemeinwissen verkauft und seelenleere Meditationen geübt. Sondern ihr habt mit viel Verstand und Herz tiefgründige aktuelle wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse inspirierend vermittelt und gekonnt eingebettet in die praktische Anwendung. Zahlreiche Anregungen haben geholfen, die Inhalte direkt in der Praxis nutzbar zu machen.

Doch sei gewarnt, Innere Präsenz lernt man nicht von heute auf morgen und sie ist vermutlich eine lebenslange Aufgabe, besonders in heiklen Situationen oder eingefahrenen Systemen. Sie erfordert Mut, die gewohnten Verhaltensmuster und Denkweisen kritisch in Frage zu stellen.

Dieses Seminar macht die Möglichkeiten und den Nutzen von Innerer Präsenz in der Praxis verstehbar, erlebbar und in ersten Schritten anwendbar."

Fabian Marx, Agile Coach

idealo internet GmbH

Kontakt   Impressum   Datenschutz                                                                                                                                 © 2019 INZWISCHEN - Raum für Wesentliches GbR